Donnerstag, 01. Dezember 2022
Notruf: 112

Wiesenbrand

Am 04.08.2022 um 15:47 Uhr wurden wir zu einem Brandeinsatz gerufen.

Im Neubaugebiet "Dorfeiche" brannte eine größere Fläche von ungefähr 700m². Wir löschten diese aus zwei Richtungen ab und konnten schon kurz darauf „Feuer aus“ melden.

Aufgrund der großen Trockenheit möchten wir euch noch einmal für die Gefahren sensibilisieren, die daraus resultieren können. Besonders achtlos weggeworfene Zigaretten stellen hier ein großes Risikopotential dar. Dies gilt besonders für aus fahrenden Fahrzeugen "geschnipste" Zigaretten, da diese durch den Fahrtwind stark aufglühen und wenn sie dann in einer Böschung landen, kann es zu einem Brand kommen.

Bitte vermeidet daher in trockenen Gebieten / Wäldern zu rauchen oder gar zu grillen.

Auch sollten keine Verbrennerfahrzeuge auf Wiesen geparkt werden, da durch den heißen Katalysator, der sich am Unterboden des Fahrzeuges befindet, es ebenfalls zu einem Brand kommen kann. Der Katalysator erreicht schon nach ca. 30-90 Sekunden, nach einem Kaltstart, Temperaturen von >250°C und entwickelt Arbeitstemperaturen von 400-900°C!

 

Bilder:

einsatz 09 20220804 01 thumb

Aktuelle Wetterlage

Puschendorf

17 Einsätze in 2022

19 Einsätze in 2021

17 Einsätze in 2020