Donnerstag, 22. Februar 2024
Notruf: 112

Bericht über die Feuerwehrwahl in Puschendorf: Wechsel an der Spitze

Am vergangenen Wochenende fand turnusmäßig die Wahl zum Feuerwehrkommandanten und dessen Stellvertreter in Puschendorf statt, ein Ereignis von großer Bedeutung für die örtliche Feuerwehrgemeinschaft.

Die Wahl wurde unter der Leitung von Bürgermeisterin Erika Hütten und Kreisbrandrat Frank Bauer durchgeführt. Die Wahl wurde gemäß den Vorgaben des bay. Feuerwehrgesetzes durchgeführt und sorgte für einen reibungslosen Ablauf und Transparenz.

Aus der Wahl resultierte ein Führungswechsel. Der langjährige Kommandant Alexander Vitzthum, der beachtliche 18 Jahre lang hervorragende Arbeit für die Feuerwehr Puschendorf geleistet hat, wurde nicht wieder gewählt.

Unter seinem Engagement hat sich die Puschendorfer Feuerwehr weiterentwickelt und jüngst ein neues Einsatzfahrzeug bestellen dürfen. Seine Verdienste in den letzten Jahren sind unbestritten, und die Feuerwehr möchte an dieser Stelle respektvoll seine langjährige erfolgreiche Führung würdigen.

Des Weiteren lehnte der bisherige Stellvertreter, Alexander Dörr, auf eigenen Wunsch eine weitere Kandidatur ab, was zu einem vollständigen Führungswechsel in der Feuerwehr Puschendorf führt.

Beide werden uns sowohl im aktiven Dienst sowie in der Vereinsarbeit weiterhin mit Rat und Tat zur Seite stehen.

Die Wahlen brachten schließlich Florian Alber als neuen Feuerwehrkommandanten und Benjamin Mannert als seinen Stellvertreter hervor. Die neu gewählten Führungskräfte haben die Aufgabe, die erfolgreiche Arbeit fortzusetzen und die Herausforderungen der Zukunft anzugehen.

Die Feuerwehr dankt allen Beteiligten für ihre Teilnahme an diesem demokratischen Prozess und blickt zuversichtlich in die kommende Ära der Feuerwehr Puschendorf.

Aktuelle Wetterlage

Puschendorf

0 Einsätze in 2024

17 Einsätze in 2023

19 Einsätze in 2022